Die Jugendarbeit der Jugendfeuerwehr Groß Denkte setzt sich aus feuerwehrtechnischer Ausbildung und allgemeiner Jugendarbeit zusammen.

Die Jugendlichen lernen den Umgang und das richtige Einsetzen der feuerwehrtechnischen Geräte. Die Ausbildung beginnt mit der einfachen Handhabung eines Schlauches und setzt sich bis zu einer umfangreichen Einsatzübung fort. Zirka zweimal im Jahr haben die Mitglieder die Möglichkeit ihr erlerntes Wissen bei einer Nassübung unter Beweis zustellen.

Neben dem Absetzen von Funksprüchen und die Rettung verunfallter Personen spielt auch die Erste Hilfe eine wichtige Rolle.

Im Frühjahr beginnen wir mit der Vorbereitung auf den bundeseinheitlichen Wettbewerb, an dem wir auf Samtgemeinde- und Kreisebene teilnehmen. In den vergangenen Jahren qualifizierten wir uns aufgrund guter Leistungen auch für den Wettbewerb auf Bezirks- und Landesebene.

Bei der jährlich stattfindenden Leistungsfahrt im Herbst müssen die Jugendlichen ihr erlerntes Wissen und ihre Fähigkeiten in Verbindung mit Teamgeist und Geschicklichkeit einsetzen, um die unterschiedlichsten Aufgaben rund um die Feuerwehr zu bewältigen.

Während der Laufbahn in der Jugendfeuerwehr können die Mitglieder mehrere Auszeichnungen erhalten. Bereits mit 10 Jahren ist es möglich, die Jugendflamme I und mit 13 Jahren die Jugendflamme II zu erlangen. Die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr ist die Leistungsspange, die ab dem 15. Lebensjahr anzustreben ist.

Seit dem fünfjährigem Bestehen unserer Jugendfeuerwehr unternehmen wir alle zwei Jahre eine Drei-/Vier-Tages-Fahrt an die See. Zusätzlich veranstalten wir fast jährlich ein Zeltwochenende im Assebad, um die Kameradschaft zu pflegen und zu fördern.

Ein Teil der Öffentlichkeitsarbeit ist ein Umwelttag, an dem wir unser Dorf und die nähere Umgebung von Müll und Unrat befreien oder die Hydrantenüberprüfung in unserem Ort.

Als Jahresabschluss veranstalten wir eine traditionelle Weihnachtsfeier mit einer Nachtwanderung und Übernachtung im Unterrichtsraum der Feuerwehr.

Habt ihr Lust bekommen, mit zu machen? Seid ihr mindestens 10 und nicht älter als 18 Jahre? Dann schaut doch einfach mal bei uns vorbei!

Wir treffen uns jeden Montag, außer in den Ferien, von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Groß Denkte.

Oder ihr schreibt uns eine eMail, dazu klickt bitte hier .

Zum Seitenanfang