Samtgemeinde Asse Atemschutzgeräteträger Dienstplan

Vorraussetzung zur Teilnahme an der Leistungsüberprüfung sind Ausbildung zum AGT und Atemschutztauglichkeit nach G26/3. (gültige Untersuchung zum Zeitpunkt der Leistungs-überprüfung). Personen mit Bärten im Bereich der Dichtlinien von Vollmasken sind als AGT ungeeignet.
Zur Leistungsüberprüfung muss die Einsatz-Überjacke, Kopfschutzhaube, Einsatz-Handschuhe und die Einsatzüberhose, wenn vorhanden, getragen werden. Ohne dieser Ausrüstung wird die Abnahme nicht mehr durchgeführt.

 Ortswehr

Wochentag

KW

 Datum der Leistungsüberprüfung

       

 Groß Denkte

Montag

2

 7. Januar 2019

 Klein Denkte

Montag

2

 7. Januar 2019

 Remlingen

Montag

18

 29. April 2019

 Timmern

Montag

18

 29. April 2019

 Wittmar / Sottmar

Mittwoch

21

 21. Mai 2019

 Semmenstedt

Mittwoch

21

 21. Mai 2019

 Kissenbrück

Mittwoch

25

 19. Juni 2019

 Neindorf

Mittwoch

25

 19. Juni 2019

 Klein Biewende

Mittwoch

25

 19. Juni 2019

 Groß Biewende

Montag

37

 9. September 2019

 Hedeper /   Wetzleben

Montag

37

 9. September 2019

 Roklum

Montag

37

 9. September 2019

 zusätzlicher     Termin

Montag

43

 21. Oktober 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

       

Die Leistungsüberprüfungen beginnen um 19:00 Uhr in der FTZ. Die Ortsbrandmeister haben dafür zu sorgen, dass die Kameraden min. einmal im Jahr an der Leistungsüberprüfung in der FTZ Schladen teilnehmen.

Bei Terminschwierigkeiten bitte Ich um Benachrichtigung. Die Schichtarbeiter sollten sich frühzeitig einen anderen Termin raussuchen und mir dieses mitteilen.


 Download: Hier klicken um den aktuellen Dienstplan als PDF zu downloaden. (Speichern unter)

Zum Seitenanfang